Vorstellung Forderungskatalog des Runden Tisches

 

Am 9. November 2012 hat der Runde Tisch zur Neuausrichtung der Berliner Liegenschaftspolitik im Abgeordnetenhaus Berlin seine Arbeit aufgenommen. Jetzt werden zentrale Forderungen und Ergebnisse des Diskussionsprozesses vorgestellt.

Pressegespräch am 16.10.2013, 11:30 Uhr, im Berliner Abgeordnetenhaus, Raum 310

Mehr lesen »

Getagged mit
 
belius beim Entrepreneurship Summit 2013

 

 

Ein Inkubator soll Gründern eine Infrastruktur geben, die Arbeitsräume, Orte fürs Netzwerken, Vermittlung von Know-how, Kontakte zu Partnern und evt. Investments in das eigene Start-up bieten kann.

Jörg Froharth, Ruben Schmidtmann, Dr. Fee Beyer, Andreas Krüger und Norbert Kunz diskutieren unter der Leitung von Prof. Klaus Sailer über unterschiedliche Ansatzpunkte, Gründer zu unterstützen.

Mehr lesen »

Getagged mit
 
Wunderwaffe Kreativwirtschaft?

 

belius berichtet am 17. Oktober 2013 in Wien im Rahmen des “Expert Network Kreativwirtschaft” unter anderem über die Entwicklung des Planet Modulor am Moritzplatz Berlin, den Bürgerbeteiligungsprozess um und am ehemaligen Blumengroßmarkt in Berlin sowie das von belius initiierte Projekt Grüne Werkstatt Wendland.

Mehr lesen »

Verkehrsknotenpunkt neu gedacht

 

 

Die Initiative Bundesplatz e.V. initiiert die Zukunftswerkstatt Bundesplatz.

belius moderiert die zwei Werkstattwochenenden im Oktober und November 2013.

Die Zukunftswerkstatt dient der Entwicklung einer stadtverträglichen Perspektive (Verkehr, Wohnen, Umwelt, Soziales) für das Stadtquartier um den Bundesplatz.

Mehr lesen »

Grüne Werkstatt Wendland lädt zu öffentlichen Vorträgen ein

 

 

 

 

Andreas Krüger moderiert am 13. und 19. September 2013 zwei Workshops auf dem Werkhof Kukate. Social Design und offene Netzwerke, Fab Labs und das Internet der Dinge sind die Themen. Mit dabei Speaker aus Berlin, Hildesheim und dem Wendland. Gelegenheit einen Einblick in die Arbeit der Grünen Werkstatt zu bekommen und das Wendland zu erkunden.

Mehr lesen »

Getagged mit
 
Mit Kreativwirtschaftlicher Stadtentwicklung

 

 

 

 

Wie können wir unsere Städte fit machen für die Zukunft? Und wie können Stadtplanung, Immobilien- und Kreativwirtschaft besser zusammen arbeiten? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Kongresses CREATIVE.CITY, der am 13. Juni 2013 im Rotonda Business Club in Köln stattfindet.

Kreative stoßen räumliche Transformation an. Sie sind Ideengeber für alternative Raum- und Immobiliennutzungsformen: Coworking, Inkubatoren, Urban Gardening oder Design Thinking und Crowdfunding sind nicht bloß Trends sondern weit verbreitete Lösungsansätze.

Mehr lesen »

Smart Finance für Cross Innovation

 

In Lissabon fand am 29. und 30. Mai 2013 die europaweite Policy Clinic zum Thema Cross Innovation mit Experten aus Verwaltung, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft statt. Für Belius nahm Andreas Krüger teil und konnte Input zu aktuellen Berliner Projekten geben.

Mehr lesen »

Zur Rückeroberung eines städtischen Ortes durch starke Nachbarn

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Kreuzberger Moritzplatz hat sich durch seine Bewohner und Nutzer – angestammte wie neue – in den vergangenen Jahren von einer städtischen Brache zum kreativen Ort für handwerkliche, gärtnerische, lokale, internationale, künstlerische, soziale und wirtschaftliche Nutzungen entwickelt. Neue Arbeitsformen und Nachbarschaften sind entstanden. 

Mehr lesen »

Getagged mit
 
belius beim taz Kongress

 

Der taz Kongress 2013 ‚taz lab’ stand unter dem Motto „Erfindet! So kann es nicht weitergehen“.

Andreas Krüger war Teil des taz lab-Teams, konzipierte vier Panels und moderierte.

Mehr lesen »

Getagged mit
 
22. März Buchpräsentation am Moritzplatz

Gemeinsam mit der Buchhandlung Moritzplatz und dem Café M1 möchten wir herzlich an den Moritzplatz einladen zur Buchpräsentation von Sebastian Olma, ‘The Serendipity Machine‘.

‘Serendipity’ ist ein neuer Trend, der die Business Welt in Atem hält. Es geht um Wertschöpfung aus unverhofften Begegnungen und überraschenden Entdeckungen.

Mehr lesen »

Getagged mit